© 2019 Wayna Warma Austria

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

Zur Situation

in Cusco

Stellen Sie sich eine Stadt vor, die den Titel „Weltkulturerbe“ trägt, eine Stadt, die sich eines blühenden Tourismus erfreut, ein schmuckes Zentrum birgt und Ausgangspunkt für unzählige organisierte Trips zu zahlreichen archäologischen Stätten ist.

 

Solche eine Stadt ist Cusco, bekannt als historische Inka- Hauptstadt. Und trotzdem ist Cusco ein Ort, an dem sehr viele Familien und Kinder in widrigen Verhältnissen leben.

 

Ohne Kranken- und Sozialversicherung, ja nicht einmal ein Dach über dem Kopf, gedrängt auf wenige Quadratmeter müssen Kinder schon sehr früh Erwachsenenpflichten übernehmen oder sich mit (oft illegalen) Gelegenheitsarbeiten oder Betteln durch ihr junges Leben schlagen.